zxbfbgcsqmfr0y7wssfiuni1jk8z03
 
  • Sandra D

Solo con Giotto !

Aktualisiert: vor einem Tag

Kaffee ist unangefochten an der Spitze der deutschen Lieblingsgetränke. Das ursprünglich aus Äthiopien stammende Lebenselixier vieler Menschen gehört für viele zum morgendlichen Ritual. Aus einer Tasse werden hierzulande durchschnittlich drei am Tag.

Wie wir bereits häufig betont haben, muss es jedoch nicht immer der schwarze Filterkaffee aus Pappbechern sein. Und auch nicht immer der schwarze #Filterkaffee aus der Kaffeemaschine zuhause. Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir euch unsere 5 liebsten Kaffeerezepte zusammengestellt - die bringen Abwechslung, schonen den Geldbeutel und kommen sogar ganz ohne Giotto aus :-)



1.) Der Maple Pecan Latte


Dieser süße Genuss passt besonders in die kalten Jahreszeiten, ist jedoch ein wenig anspruchsvoller und aufwendiger. Wir versprechen jedoch: Der Aufwand lohnt sich!


Ahorn Pekannuss Sirup:

Einfach 60 ml Ahornsirup, 60 g Pekannussbutter (online erhältlich oder selber machen) und 2 Esslöffel braunen Zucker zusammen mischen und erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und 80 ml Sahne sowie ein wenig Vanillearoma hinzugeben.


Für den Maple Pecan Latte:

Für deinen Latte musst du jetzt 25 ml Espresso mit zwei Esslöffeln des Ahorn Pekannuss Sirup mischen. Dann aufgeschäumte Milch hinzugeben und mit Sahne und gerösteten Pekannüssen toppen.




2.) Der Pumpkin Spice Latte

Wer seine Weihnachtsferien einmal in den #USA verbracht hat oder eine Vorliebe für amerikanische Kaffeehausketten hat, dem ist der #Pumpkin Spice Latte sicher nicht unbekannt. Jahr für Jahr stehen die Menschen mittlerweile schon im August Schlange für diesen Dauerbrenner. Aber ihr könnt ihn auch ganz einfach von Zuhause aus machen:


Rund 30 g Kürbispüree ( selber machen oder bei Babynahrung schauen) mit einem Esslöffel Zucker, einem Teelöffel Zimt sowie ein wenig gemahlenem Ingwer, Nelkenpulver und Muskatnuss in einen Topf geben und leicht erhitzen bis sich der Zucker und die Gewürze aufgelöst haben. Dann 120 ml Espresso oder sehr starken Kaffee und ein wenig Vanillearoma hinzugeben.


Zum Schluss 240 ml Milch aufschäumen. Zuerst den Kaffeemix und dann die Milch in eine Tasse geben und mit Sahne und einer Prise Zimt servieren.


3.) Der Affogato al caffè

Dass die Italiener Kaffee und Süßigkeiten - insbesondere #Eis - lieben, ist bekannt. Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, wird in #Italien Vanilleeis mit gesüßtem Espresso übergossen und serviert. Hmm..schmeckt das lecker! Wer will und darf, kann außerdem noch einen Schuss Amaretto hinzugeben.


4.) The Caramel Irish Coffee (Ü18)

Dieser heiße Kaffeecocktail schmeckt unglaublich gut und ist der perfekte #afterdinnercocktail. Also warum nicht den Irish Coffee Day am 25. Januar mit dieser Variante des populären Getränks einläuten?

Er ist ganz leicht zuzubereiten:


Einfach 30 ml irischen Whiskey (Jameson), 30 ml Baileys sowie 30 ml Butterscotch Schnaps in ein vorgewärmtes Glas geben. Dann mit rund 100 ml Kaffee auffüllen und mit Sahne und Karamellsirup garnieren.


5.) Der Mexikaner


Wer häufig Schwierigkeiten hat, sich zwischen Kaffee und heißer Schokolade zu entscheiden, der freut sich sicher über dieses Kaffeerezept. Denn der mexikanische Kaffee ist die perfekte Mischung aus süßer #Schokolade und starkem Kaffee.


Für eine Tasse einfach 10g Schokolade (min. 70 % Kakaoanteil) in eine Tasse geben und eine Prise Zimt hinzufügen. In 120 ml Kaffee ca. 20 ml Kaffee Likör einrühren und dann in die Tasse mit der Schokolade geben. Mit Sahne und Zimtstange servieren.

Wir hoffen, dass euch die #Rezepte gefallen und vor allem schmecken! Wir haben sie alle ausprobiert und finden sie unglaublich lecker. Habt ihr noch weitere Vorschläge? Dann hinterlasst uns doch einen Kommentar!

Liebe Grüße

Sandra von re-YOUse


25 Ansichten0 Kommentare